MinisForum EliteMini X500

Beginnend bei 664.95

Zum Vergleich hinzufügen
18 Personen , die sich das jetzt ansehen
American Express Apple Pay Klarna Mastercard PayPal Visum

-

  • AMD Ryzen 5 5600G/ Ryzen 7 5700G @ Bis zu 4,4Ghz/4,6GHz cTDP: 45-65W
  • Bis zu 32GB Dual-Channel DDR4, 1TB NVMe
  • Radeon™ Vega Grafik mit 7/8 Kernen
  • Doppelmonitor, 4K@60Hz
  • WiFi 6 & Bluetooth 5.1, USB 3.1

DroiX-Qualität auf Mini-PCs
Wir testen jeden unserer Mini-PCs bei der Herstellung gründlich, um sicherzustellen, dass er unseren Qualitätsstandards entspricht.
Versand und Steuern
Wir bieten schnellen DHL-Express-Versand und mühelose Rücksendungen in den USA, Kanada und Europa. Anmerkung: Vereinigte Staaten Kunden: KEINE Steuer Kanada Kunden: Bis zu 5% GST anwendbar EU-Kunden: Bis zu 20% MwSt. Anwendbar
Garantie und Kundenbetreuung
Unsere hauseigenen Techniker sind immer bereit, alle technischen Fragen zu beantworten, und alle Produkte sind durch die DroiX-Garantie abgesichert.

Das Paket enthält
  • 1x Netzgerät
  • 1x Benutzerhandbuch

Wesentliche Merkmale

AMD Radeon GPU
AMD Radeon

AMD Ryzen-Prozessor
AMD Ryzen

Bluetooth 5.1 Schlüsselfunktionssymbol
Bluetooth 5.1

Multi-Display-Ausgabe
Multi-Display-Ausgang

Wi-Fi 6 Hauptmerkmal
Wi-Fi 6

Mini-PC bereit für Windows 11 Update
Windows 11

MinisForum EliteMini X500 Ryzen Mini PC - abgebildet mit Dual-Display-Ausgang
MinisForum EliteMini X500 6
MinisForum EliteMini X500 Ryzen Mini PC - abgebildet mit Dual-Display-Ausgang
MinisForum EliteMini X500 7
MinisForum EliteMini X500 Ryzen Mini PC - abgebildet mit Display-Ausgang
MinisForum EliteMini X500 8
MinisForum EliteMini X500 Ryzen Mini PC - abgebildet mit I/O Anschlüssen
MinisForum EliteMini X500 9
MinisForum EliteMini X500 Ryzen Mini PC - Abgebildet mit Wi-Fi-Funktion
MinisForum EliteMini X500 10

Die Kraft von Zen 3 - Der X500 bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen einem hochmodernen AMD Ryzen 5 5600G und AMD Ryzen 7 5700G APU zu wählen, was ihm Zugang zur Effizienz und Leistung des Zen 3 Architektur und wird gleichzeitig von der Radeon Grafiksuite unterstützt. Das Ergebnis ist ein Mini-Desktopperfekt für SpieleStreaming, Büroarbeit und mehr.

Wunderbar mächtiges Gedächtnis - Dieser Windows 11 kleiner Formfaktor PC verfügt über Dual-Channel-DDR4-SO-DIMM-RAM, der mit Frequenzen von bis zu 3200 MHz arbeitet und eine äußerst stabile Leistung gewährleistet.

Unglaublich überlegener Speicher - Das Herzstück des X500 ist eine rasend schnelle M.2 2280 NVMe SSD als Speicher. Diese kann durch eine zusätzliche M.2 2242 SATA 3.0 SSD (bis zu 2 TB) und eine 2,5-Zoll-SATA 3.0-Festplatte erweitert werden. Aus diesem Grund eignet sich das MinisForum X500 hervorragend für den Einsatz als Heim-Medienserverneben anderen Anwendungsfällen. Damit nicht genug, ist auch ein microSD-Kartensteckplatz für die Übertragung von Fotos und anderen Dateien vorhanden.

Spielen, streamen, spielen und arbeiten in 4K - Mit einem HDMI 2.0-Anschluss und einer DisplayPort-Schnittstelle können Sie Ihre Produktivität steigern oder mit zwei 4K-Bildschirmen gleichzeitig doppelt so viel zocken.

Jede Menge Anschlüsse und Peripheriegeräte - Dieser AMD-Mini-PC verfügt über vier USB 3.1-Anschlüsse sowie eine spezielle 3,5-mm-Audiobuchse und separate LINE OUT/HP OUT-Ausgänge. In Kombination mit der integrierten Bluetooth 5.0-Funktionalität können alle Arten von kabelgebundenen und kabellosen Peripheriegeräten problemlos und nahtlos mit dem Gerät genutzt werden.

Schnörkelloser Netzwerk-NUC - Der X500 besitzt nicht nur einen, sondern zwei Gigabit-Ethernet-Ports sowie integriertes Wi-Fi 6 und bietet damit Flexibilität und Stabilität, ganz gleich, ob Sie diesen Box-PC kabelgebunden oder drahtlos nutzen möchten. Box-PC.

Zusätzliche Informationen

Software
Das Betriebssystem: Keine Auswahl

Prozessor
Prozessor (CPU) Marke: Keine Auswahl

Prozessor (CPU) Modell: Keine Auswahl

,

Prozessor (CPU) Basisfrequenz: Keine Auswahl

(Ryzen™ 5 5600G) 3,90Ghz, (Ryzen™ 7 5700G) 3,80Ghz

Prozessor (CPU) Max Frequenz: Keine Auswahl

(Ryzen™ 5 5600G) Bis zu 4.40Ghz, (Ryzen™ 7 5700G) Bis zu 4.60Ghz

Prozessor (CPU) Kerne / Threads: Keine Auswahl

(Ryzen™ 5 5600G) 6 Kerne / 12 Threads, (Ryzen™ 7 5700G) 8 Kerne / 16 Threads

Prozessor (CPU) TDP: Keine Auswahl

45-65W

Grafikkarte (GPU)
Grafik (GPU) Marke: Keine Auswahl

Grafik (GPU) Modell: Keine Auswahl

Grafiken (GPU) Max Frequenz: Keine Auswahl

(Ryzen™ 5 5600G) 1900 Mhz, (Ryzen™ 7 5700G) 2000 Mhz

Grafik (GPU) Kerne: Keine Auswahl

(Ryzen™ 5 5600G) 7, (Ryzen™ 7 5700G) 8

Speicher (RAM)
Speicher (RAM) Kapazität: Keine Auswahl

16GB, 32GB

Speicher (RAM) Technologie: Keine Auswahl

Speicher (RAM) Geschwindigkeit: Keine Auswahl

3200 MT/s

Lagerung
Speicherkapazität: Keine Auswahl

256GB, 512GB, 1TB

Erweiterung des Speichers: Keine Auswahl

, ,

Speichertechnologie: Keine Auswahl

Häfen
E/A-Audio: Keine Auswahl

1x 3,5-mm-Kopfhörer-Mikrofon-Kombibuchse, Eingang: 1x 3,5 mm Mikrofonbuchse, Ausgang: 1x 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, Ausgang: 1x 3,5 mm HP-Ausgang

E/A USB: Keine Auswahl

E/A-Video: Keine Auswahl

,

Konnektivität
Ethernet: Keine Auswahl

Wi-Fi: Keine Auswahl

Bluetooth: Keine Auswahl

Produkt
Marken: Keine Auswahl

,

Konfiguration: Keine Auswahl

16GB DDR4 RAM / 256GB NVMe SSD, 16GB DDR4 RAM / 512GB NVMe SSD, 32GB DDR4 RAM / 512GB NVMe SSD, 32GB DDR4 RAM / 1TB NVMe SSD

Kundenrezensionen

Basierend auf 7 Bewertungen
71%
(5)
14%
(1)
14%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
P
Philip M.
Ich hatte es nur ein paar

Ich habe es erst seit ein paar Wochen, aber es scheint ein gutes Gerät zu sein, mit dem ich sehr zufrieden bin.

D
David F.
Wollte einen kleinen PC und

Ich wollte einen kleinen PC und den habe ich bekommen

M
Milan V. (Prag, CZ)
Großer Verkäufer

Schneller und zuverlässiger Service!

R
Rob G. (Letchworth Garden City, GB)
Leistungsstark, ein wenig laut, enttäuschendes Wifi

Das Gehäuse enthält keine Angaben darüber, welche Art von RAM unterstützt wird und mit welchem Modell der NVMe-Karte es geliefert wird. Die Demontage erfordert das Lösen von 4 Schrauben, aber das eigentliche Entfernen der Platte erfordert einige Mühe - und das gleiche noch einmal, um sie wieder zusammenzusetzen. Ich denke, es könnte besser gestaltet sein.

Die WLAN-Antennen, die in das Gerät eingebaut sind, funktionieren nicht gut. Das X500 hat ein deutlich schlechteres WLAN-Signal als ein daneben stehender Intel NUC. Da es auf der Rückseite des Geräts keine Anschlüsse für Antennen gibt, muss ich ein Loch in das Gehäuse bohren, um ein paar Pigtails durchstecken zu können.

Leider ist auf dieser Box Windows vorinstalliert, also habe ich es gleich mit Linux überschrieben. Scheint im Allgemeinen stabil zu sein, mit Ausnahme eines Problems, das den über HDMI angeschlossenen Monitor aus dem Standby-Modus zu holen scheint.

Das Lüftergeräusch ist spürbar. Im Leerlauf ist er sicherlich viel lauter als beispielsweise der Lüfter eines Lenovo X1 Carbon oder eines Intel NUCs. Es scheint keine Option im Bios zu geben, um die Lüftergeschwindigkeit anzupassen, also muss man sich damit abfinden.

Abgesehen davon ist es eine Möglichkeit, eine recht leistungsfähige CPU in einem kleinen Gehäuse unterzubringen, und das ist es, wonach ich gesucht habe.

T
Thomas W. (Edinburgh, GB)
Fantastischer Mini-PC - aber kaufen Sie ein separates HDMI-Kabel

Vorteile:
- Der 6-Kern-Prozessor ist leistungsfähig genug, um jede Art von Produktivitätsarbeit (Excel/Powerpoint/2gb+ Dateibearbeitung) zu bewältigen - die Leistung eines ausgewachsenen PCs in einer Box dieser Größe ist fantastisch!
- Die iGPU ist stark genug, um die meisten emulierten Spiele bis hin zur Wii zu spielen - eine tolle Retro-Gaming-Session!
- ist im Leerlauf und bei geringer Last absolut leise

Nachteile:
- Keine USB-C-Anschlüsse - Sie benötigen Adapter für jegliches USB-C-Zubehör, das Sie vielleicht schon haben.
- Der Lüfter kann manchmal etwas laut werden, wenn man die CPU und die iGPU gleichzeitig belastet, aber wenn der PC hinter dem Fernseher oder einem Schreibtisch steht, wird man ihn kaum hören
- Das mitgelieferte HDMI-Kabel ist SCHOCKIEREND; ich dachte zunächst, der PC sei defekt, als ich ihn in Betrieb nahm, da ich "Schnee" (kleine, vorübergehende weiße Punkte überall) auf dem Bildschirm sehen konnte, wenn ich mit 4k60 arbeitete. Es stellte sich heraus, dass das HDMI-Kabel, das mit dem PC geliefert wurde, defekt war; ich tauschte es gegen ein anderes Kabel aus und der PC funktionierte einwandfrei.

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder auf Lager ist.